Ihre Fotovorlage

Natürlich gibt es bei der Fotovorlage auch gut geeignete Bilder und weniger gut geeignete Bilder.

Fotoqualität, Entfernung, Auflösung und Perspektive spielen dabei eine wichtige rolle.

 

 

How to make a great Foto

Fotos die gut geeignet sind

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben

 

 

Wichtig bei Pferden dass in einer guten Perspektive fotografiert sind.

Stallhalfter sind eher nicht besonders ansehnlich auf dem Portrait, allerdings sind Knotenhalfter und Kopfstücke ein echter Hingucker. Ohne alles wirkt das Pferd frei und wird daher sehr gern bevorzugt.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben



Eine tolle Perspektive. Das Pferd schaut aufmerksam und ist mit dem Strass-Lederhalfter sehr schick gekleidet.

Hier liefert die Sonne tolle Details und Glanz im Fell.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben

Ein schwarzes Pferd zu fotografieren ist schwierig aber möglich. Sie müssen kein Profi dazu sein.
Auch Ihr Smartphone kann sehr gute Fotos zaubern.
Wichtig hierbei: die Sonne darf nicht zu viele Details stehlen. Beispielweise wenn die eine Gesichtshälfte zu dunkel wird. 

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben

Wer eine schwarze Katze hat, weis wie schwer diese zu Fotografieren ist. Hilfreich ist auch hier die Sonne. Nutzen sie Fensterbänke oder ihren Balkon um das perfekte Foto zu machen. 

Katzen sind in so gut wie jeder Perspektive schön, egal ob sie in die Kamera schauen oder seitlich weg.
Idealer weise sollte die Katze auf dem Bild sitzen oder stehen und aufmerksam schauen.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben

Ganzkörperbilder von Ihrem Tierchen sollten schön nah sein, sodass man alle Details erkennen kann.


Ob Ihr Tierchen dabei, läuft, liegt oder spielt spielt ist ganz Ihnen überlassen.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben


Wenn Sie Ihren Liebling gern in Farbe gezeichnet haben möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Fotos sehr farbkräftig und scharf sind. Wichtig ist auch hier dass nicht eine der beiden Gesichtshälften im Schatten ist.

Auch Bilder mit spezieller Perspektive können zu einem Meisterwerk werden. Hier ein paar Beispiele

Fotos von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben und Facebookerin Sinje Ka


Fotos die nicht gut geeignet sind

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben


Wichtig bei jedem Tier: Nicht von oben herab oder von unten nach oben Fotografieren. Auf gleicher Höhe mit dem Tier entsteht die ideale Perspektive.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben


So ein süßes Kätzchen, allerdings kein perfekter Ausdruck für ein Portrait. Das Kätzchen könnte traurig oder leidend wirken. Auch die Pfote der Mutter und das Gras wären hier störend.

Auch der Gesichtsausdruck des Tierchens ist ein wichtiger Punkt der zu beachten ist.

Foto von: Facebookerin Sinje Ka
Foto von: Facebookerin Sinje Ka


Eine tolle Vorlage für ein Licht- und Schattenportrait, allerdings nicht für Portraits mit Farbe oder Graphit geeignet.

Foto von: Facebookerin Sinje Ka
Foto von: Facebookerin Sinje Ka


Zu dunkle Fotos schlucken wichtige Details. Manche kann man bearbeiten, doch die meisten sind eher unbrauchbar.
Auch hier schön zu sehen dass die Position des Tierchen zum Porträtieren eher ungeeignet ist.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben


Super niedlich dieses Pony. Ein super Schnappschuss allerdings können Fotos mit Blitz, Farben und Details verschlucken.

Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben
Foto von: www.facebook.com/FotografiemeinLeben

 

 

Auch hier schön zu sehen: einfach zu dunkel.

 

Bei Pferden ist es nicht ideal eine Fotovorlage zu wählen bei dem das Pferd direkt von vorne Fotografiert wurde. So kann man die hübsche Kopfform garnicht richtig sehen und der Kopf wirkt sehr lang.

Gerne können wir die perfekte Fotovorlage auch gemeinsam auswählen. Ich berate Sie gern.